Rückenschmerzen??

Jeder 2. Anwender verspürt eine signifikante Schmerzreduktion!


Die Physikalische Gefässtherapie BEMER regt die Mikrozirkulation durch einen patentierten elektrophysikalischen Impuls an. Die kleinsten Blutgefässe (Mikrozirkulation) versorgen Gewebe und Organe mit Nährstoffen und Sauerstoff. Auf dem gleichen Weg werden Stoffwechsel- oder Abfallprodukte abtransportiert. Nur mit Hilfe dieser Ver- und Entsorgungsprozesse können die Körperzellen ihren vielfältigen lebenserhaltenden Aufgaben nachkommen, dem Körper Energie zur Verfügung stellen und die Selbstheilungskräfte mobilisieren. Die BEMER Geräte verbessern die eingeschränkte Vasomotion der kleinen und sehr kleinen Gefässe. Das führt zu einer bedarfsgerechten Blutverteilung in der Mikrozirkulation.

Deshalb gilt BEMER als Schlüsseltherapie in vielen Indikationsgebieten. Speziell bei der komplexen Behandlung von Rückenschmerzen kann BEMER einen wertvollen Beitrag leisten. Das gilt zum Beispiel bei Rückenschmerzen aufgrund von Muskelverspannungen. Aber auch bei Bandscheiben und Ischias-Syndrom erzielt die Physikalische Gefässtherapie gute Erfolge. Selbst schwere Bandscheibenschäden können nach einer initialen schulmedizinischen Versorgung mit BEMER sehr gut behandelt werden.

Wie funktioniert BEMER?

Hier finden Sie weitere Informationen.

TopPharm Apotheke Dr. Meier AG
Marktgasse 24
CH-5620 Bremgarten

info at apotheke-bremgarten dot ch
Tel 056 633 11 69
Fax 056 633 16 83